SNIC Pre-Inkubator

Der Pre-Inkubator des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) steht Studierenden, AbsolventInnen und MitarbeiterInnen der regionalen Hochschulen bis zur Verwirklichung ihres Gründungsvorhabens offen. Die angehenden Gründerinnen und Gründer können dessen Infrastruktur rund um die Uhr kostenlos nutzen, um ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Dafür stehen ein breit gefächertes Unterstützungsangebot sowie auf rund 165 Quadratmetern sieben modern ausgestattete Büros und ein Kommunikationsraum zur Verfügung.

Der Pre-Inkubator soll die Risiken der Unternehmensgründung minimieren und optimale Bedingungen für Start-ups schaffen. So sollen die guten Ideen und das hohe Innovationspotenzial in der Region Südniedersachsen in die Praxis überführt werden. „Wir möchten kluge Köpfe ermutigen und befähigen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen“, sagt Dr. Anna Maria Beck vom SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC). „Mit der passenden Unterstützung und Begleitung gelingen die ersten unternehmerischen Schritte deutlich besser“, ergänzt Prof. Dr. Bernhard H. Vollmar, der für das PFH-Angebot verantwortlich ist.

Ansprechpartner

Dr. Anna Beck
anna.beck@uni-goettingen.de
0551 39217-45

Dr. Mark Euler
euler@pfh.de
0551 54700-178

Angebote

  • Coworking
  • Meeting- & Veranstaltungsräume
  • Beratungsangebot
  • Community Events

Details

  • Zugangsbedingungen

Studierende, AbsolventInnen und Mitarbeitende der beteiligten Hochschulen mit Projekten in der Vorgründungsphase.

Arbeiten im Gemeinschaftsbüro

Adresse

Philipp-Reis-Straße 2a
37075 Göttingen
Zeig mir den Weg!

Galerie

Finde weitere Innovationsräume in der Region